Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 100.24.118.144.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
14 Einträge
Alma und Hans Winkler Alma und Hans Winkler aus 1030 Wien schrieb am Februar 15, 2022 um 10:22 pm
Denn ferne kommend, haben Hierher, zur Abendstunde Sich liebende Gäste beschieden. . . . . Viel hat von Morgen an Seit ein Gespräch wir sind und hören voneinander Erfahren der Mensch. (Hölderlin, Friedensfeier) Mit Dank für eine überraschende und bereichernde Begegnung. Hans Winkler
Karl Kurt Brunner Karl Kurt Brunner aus Graz schrieb am Januar 29, 2022 um 5:20 pm
Sehr geschätzter Herr Dr. Mayer, unser Besuch bei Ihrer einzigartigen Krippenausstellung am 28.01.2022 - Schwerpunkt Weihnachtskrippen - hinterlässt bei uns bleibende Spuren. Die kompetenten Ausführungen - bespickt mit lustigen weltumspannenden Begebenheiten - tauchten uns in der über zweistündigen Fachführung in eine mystische und besinnliche Zeit. Zudem möchten wir uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich bedanken. Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Begegnung in Ihrer Ausstellung, und bleiben Sie weiterhin so tatkräftig, mit herzlichen Grüßen, Christine und Karl Kurt Brunner, Graz, am 29. Jänner 2022
Dr. Johann Eder Dr. Johann Eder aus 8010 Graz schrieb am Januar 20, 2022 um 10:35 pm
Sehr geehrter Herr Dr. med. Bernd Mayer! Ihre rd. 1 1/2-stündige "Krippenführung" am 22. Jänner 2022 ist höchst empfehlenswert und war aus folgenden Gründen überaus beachtlich: + die aufwendige und sehr gekonnte Darstellung ganz unterschiedlicher Krippenexponate aller Größen und Materialien - mit praktisch weltweiten Beispielen. + Die "Kuriositäten-Krippenschau" mit den unterschiedlichen Materialien, und was alles damit an Krippen ausgedrückt und darge-stellt werden kann. + Ihr sehr persönlicher Krippen-Führungs-stil mit ganz besonderem Detailwissen, wodurch erst Verstecktes und wohl auch Seltenes bekannt, erfahren bis überra-schend sichtbar wird. + Resümee: nur ein Besuch mit Führung ist wahres Krippenerlebnis am Birglhof in Passail Aufrichtiger und bester Dank dafür - und "ad multos annos" für Ihr einzigartiges und wohl auch kostbares Lebenswerk in Ihrer wohlverdienten Arzt-Pension. Mit lieben krippenfreundlichen Grüßen Johann "Janos"Eder - mit ein paar "alten" Freunden aus Graz.
Familie Schaffler Familie Schaffler aus Eggersdorf schrieb am Januar 19, 2022 um 3:26 pm
Sehr geehrter Herr Dr. Mayer, unsere Familie bedankt sich noch einmal herzlich für die interessante und spannende Führung. Man fährt überall in der Weltgeschichte herum und schaut sich Dies und Das an und vergisst, dass wir in der Nähe Perlen und Diamanten an Sehenswürdigkeiten, Museen und vieles Anderes haben. Ein Diamant im Bereich Ausstellungen ist zweifelsohne Ihre Krippenausstellung. Es ist nahezu unvorstellbar, mit welchem Ehrgeiz, Mühe und Wissen Sie diese Sammlung zusammengeführt haben. Die Führung mit Ihnen und uns als Kleingruppe von 4 Personen war einzigartig. Die Erzählungen über Krippen, deren Entstehung, Material und ihre Bedeutung verbunden mit den Bibeldarstellungen könnten spannender nicht sein. Nochmals vielen Dank - und - wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Wir wünschen Ihnen noch viele, viele gesunde Jahre und hoffen, dass Sie noch lange durch Ihre Ausstellung führen können. Liebe Grüße, Familie Schaffler
FAM.DR.HANS KOSSÄR FAM.DR.HANS KOSSÄR aus SEMRIACH schrieb am Januar 11, 2022 um 9:37 am
Ihr lieben Altseckauer Freunde ! Schon seit geraumer Zeit trugen wir gerade zu Weihnachten den Plan mit uns herum : WIR MÜSSEN einmal diese Krippenausstellung besuchen ....... Gottlob wurden wir 2021 bei "Steiermark heute " wieder daran erinnert. Was haben wir erwartet ? Und was haben wir vorgefunden ? Das großartigste und umfangreichste Museum zu diesem Thema, das es wohl gibt. Über zwei Stockwerke verteilt werden in liebevoller Aufbereitung Krippen aus aller Welt , aus dem Alpinen Raum, über Schlesien,Skandinavien, Amerika, Asien und Afrika präsentiert und bei einer professionellen Führung erklärt. Ohne Übertreibung : ein Lebenswerk des zu bewundernden Kollegen Bernd Mayer. Diese zwei Stunden des Museumsbesuches sind im Nu verflossen. Wir wissen nun, daß wir alljährlich und zwischendurch, gerade wenn auch zur österlichen Zeit die Fasten- und Osterkrippen präsentiert sein werden, diesem Museum einen Besuch abstatten werden, weil immer wieder neue Eindrücke und Details zu erkennen sein werden. Wir haben schon in unserem Freundes-, Bekannten- und Verwandtenkreis dieses Kleinod gepriesen, das wohl jeden Besucher begeistern wird. Herzliche Gratulation zu dieser liebevollen sammlung ! Familie Kossär, 11.1.2022
Familie Suppan Familie Suppan aus Graz schrieb am Januar 9, 2022 um 4:49 pm
Der Besuch im Krippenmuseum am Birglhof ist jedesmal ein Erlebnis. Dies auch, weil aus dem reichen Schatz von Krippen jedes Jahr zu Weihnachten und zu Ostern andere Krippen gezeigt werden. Man merkt Dr. Mayer und seinem Team die Begeisterung, Leidenschaft und enorme Fachkenntnis für die Materie an. Das Museum zeigt die Vielfalt von Krippen über die Jahrhunderte und Regionen und gibt tiefe Einblicke in die dahinterliegenden lokalen Traditionen, Techniken und die diversen verwendeten Materialen. Die Führung in kleinen Gruppen ist so kurzweilig und spannend gestaltet, dass die Zeit im Flug vergeht und man gerne noch länger den Ausführungen lauschen möchte. Herr Dr. Mayer ist eine unerschöpfliche Quelle zu Geschichte und Geschichten rund um die Krippen und die darin dargestellten Szenen. Dieses Museum und sein ganzes Ambiente ist jederzeit einen erneuten Besuch wert. Vielen Dank für die schöne und interessante Zeit in Passail Lieben Gruß Familie Suppan samt Anhang
Christa Hösele Christa Hösele aus Kindberg schrieb am Januar 5, 2022 um 2:34 pm
Sehr geehrter Herr MR. Dr. Mayer! Wir besuchten mit Freunden aus Graz Ihr Museum am Sonntag, 2. 01.2022 und waren von Ihrer sehr interessanten und aufschlussreichen Führung sehr begeistert. Außerdem sind das Museum, die Räumlichkeiten, die Ausstellungsgestaltung und natürlich die Krippen wirklich sehenswert! Unbedingt ansehenswert! Liebe Grüße Christa und Günther Hösele (Papierkrippensammler)
Peter Raffler und Luise Zettl Peter Raffler und Luise Zettl aus 8502 Lannach schrieb am Dezember 30, 2021 um 7:49 pm
Sehr geehrter Herr Dr. Mayer! Wir waren heute mit der Familie Trsek in Ihrem Museum; wir sind überwältigt, sowohl von Ihrer Sammlung als auch von Ihrer Kompetenz, Ihrer Menschenfreundlichkeit und von Ihrem Hintergrundwissen. Es war für uns ein großartiges Erlebnis, da Sie uns auch einiges über Ihre unglaubliche Lebensgeschichte erzählt haben. Herzlichen Dank für Ihr Engagement und Ihre wunderbare Führung. Hochachtungsvoll Peter Raffler und Luise Zettl
Ingrid Ranftl Ingrid Ranftl aus Weiz/Geervliet-Niederlande schrieb am Januar 3, 2020 um 8:10 am
Meine Mutter und ich konnten uns ganz kurzfristig anmelden und bekamen völlig unerwartet eine Sonderführung. Was heißt „Führung“ ... eigentlich glaubte ich, dass wir uns einfach die Privatsammlung einer Privatperson anschauen würden. Aber Dr. Mayer und seine Frau begleiteten uns liebevoll auf eine Reise durch viele Länder und wiesen uns auf Wissenswertes aus Bibel, Volkskultur und Geschichte. Nebenbei hörten wir kleine Anekdoten über die Herkunft der unterschiedlichsten Krippen. Man möchte stundenlang weiterschauen und sich in die kleinsten Details dieser musealen Ausstellung vertiefen. Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Nachmittag!
Kammerlander Kammerlander aus Graz schrieb am Dezember 22, 2019 um 1:52 pm
Ich wollte eigentlich nur meiner Mutter eine Freude machen und sie begleiten. Ich war allerdings so positiv überrascht und begeistert, dass ich sicher nächstes Jahr wieder komme! Danke für die tolle Ausstellung. LG Kammerlander
Werner Miklautsch Werner Miklautsch aus Gmunden schrieb am März 11, 2019 um 10:35 am
Es freut mich, daß ich, zufällig, auf diese Seite gekommen bin und werde mir die Ausstellung so bald als möglich direkt anschauen! Gratulation und echte Anerkennung zu diesem "Unternehmen"!
Willibald Eisenbeutel Willibald Eisenbeutel aus Seckau schrieb am Dezember 26, 2018 um 10:27 pm
Lieber Herr Doktor, ich wünsche dir eine erlebnisreiche Krippensaison mit vielen Besuchern am Birglhof! Herzlichst Willi
Hajo Grönebaum Hajo Grönebaum aus Bonn schrieb am September 30, 2018 um 3:55 pm
Wiederholter Besuch mit Privatführung (bin durch Einheirat weitläufig verwand) Bin begeistert, was Du lieber Bernd (bislang) alles zusammengetragen hast und sehe , wie Deine Sammlung weiter wächst. Weiterhin viel Erfolg
Snjezana Agostini Snjezana Agostini aus Jastrebarsko schrieb am September 7, 2018 um 2:52 pm
Mehrere Male habe ich das Vergnùgen gehapt die Krippeen Auschtelung zu bezuchen. Imer wider hat mich nicht nur auschtelung Stùcke begeistert, sondern ganze Athmosphare im Museum. Poesie, schoone Musik, Leidenchaft von dr. Bernd Mayer fùer das ganze Projekt und Zusamenheit von ganzen Familie Mayer, bewierk in mier das ich imer wider gern komme. Mitt freundliche Gruße Snjeana Agostini aus Kroatien